Antimikrobielle Gewebe und Vinyle

Zurück zu News & Events

Das Coronavirus sorgt weltweit für Turbulenzen. Fragen rund um Hygiene und Desinfektion sind damit in den Vordergrund gerückt. Nun ist es uns nicht möglich, uns von unserem Sitzmöbel „sozial zu distanzieren“. Jedoch können wir einen Polsterstoff wählen, der entsprechend sicher und effektiv zu reinigen ist und damit Infektionskontrolle zulässt.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir ein Flipbook zusammengestellt, das Sie durchblättern oder als PDF herunterladen können.
Als Alternative haben wir im folgenden Text unsere Kollektionen zusammengestellt, welche antimikrobiell, mit Chlorbleiche zu reinigen und wasserdicht sind. Ausserdem sind sie feuerresistent nach dem hohen Crib 5 Medium Hazard-Standard. 

Die Halcyon Collection

Die Halcyon Collection bietet frische, innovative Gewebe, die den Anforderungen an höchste Strapazierfähigkeit entsprechen. Sie können mit Chlorbleiche gereinigt werden, sind dabei jedoch trotzdem umweltfreundlich. Die Stoffe sind mit Camira TriOnyx ausgerüstet. Diese Ausrüstung gewährleistet, dass der Stoff schmutzabweisend, wasserfest, antimikrobiell sowie flammhemmend ist und zugleich eine weiche Oberfläche bietet.

Die Halcyon Collection beinhaltet folgende Stoffe: 
Halcyon Aspen, Blossom, Cedar, Linden & Poplar

Intervene Plain & Texture

Intervene-Stoffe eignen sich nachweislich für den langfristigen Einsatz in besonders anspruchsvollen öffentlichen Bereichen. Dazu gehören Umgebungen wie Empfangsbereiche, Warteräume in Arztpraxen und Krankenhäusern, Speisesäle, Mitarbeiterunterkünfte, Pflege- und Seniorenheime sowie Hörsäle und Studentenwohnheime. 

Die Intervene-Kollektion bietet zwei Stoffe aus recyceltem Polyester, Plain und Texture. Beide sind mit Camira TriOnyx ausgerüstet. Diese Ausrüstung gewährleistet, dass der Stoff schmutzabweisend, wasserfest, antimikrobiell sowie flammhemmend ist und zugleich eine weiche Oberfläche bietet.

Manila

Manila kombiniert die hohe Leistungsfähigkeit von Vinyl mit dem weich anmutenden Erscheinungsbild von Textilien. Es handelt sich um ein umweltfreundlicheres, phthalatfreies Vinyl mit einem Trägermaterial aus gestrickter Baumwolle und einem dekorativen Druck auf der Vorderseite, der die Optik und Textur gewebter Stoffe imitiert. Der Name stammt von der Manilahanf-Pflanze. Sie wird zur traditionellen Herstellung von Naturprodukten wie Papier und Textilien verwendet, die sich durch die typische leicht texturierte Oberfläche auszeichnet. Manila bietet eine ausgewogene Farbpalette mit 18 Schattierungen, die von zarten Naturtönen bis hin zu intensiv leuchtenden Farben reicht.